News

Andreas Hofmann gewinnt Diamond League 2018 in Zürich

cid image001 jpg01D44370Diesmal drehte der EM-Zweite Andreas Hofmann den Spiess sprichwörtlich um. Er schleuderte den Speer auf ungeheure 91,44 m und liess damit den Olympiasieger und Europameister Thomas Röhler (85,76) hinter sich. Zwischen die beiden deutschen Superwerfer schob sich der Este Magnus Kirt (87,57), der in Berlin EM-Bronze gewonnen hatte.

 

Herzlichen

 

Glückwunsch!