MLP Marathon 2009

5 Jahre im Dienst der Läufer an der Strecke


Ein ganz besonderes Jubiläum hatten Susanne Fritsche, Senioren-Weltmeisterin in verschiedenen Disziplinen, und ihr Team anlässlich des 6. Mannheim Marathons. Wie jedes Jahr wurden alle Läufer bei Kilometer 15 von dem rund 40-köpfigen Team der MTG Mannheim mit Wasser, isotonischen Getränken, Bananen und Müsliriegeln versorgt. Auch Anfeuerungsrufe fehlten nicht. Bereits früh morgens mussten die Helfer an der Strecke den Stand aufbauen und dafür sorgen, dass abends zum Start alles verfügbar war.

Getränkebecher füllen, Badewannen mit Wasser auffüllen, Mineralwasserflaschen öffnen, Bananen schälen und Müsliriegel zerkleinern, mund- und kaugerecht, damit die Läufer keine Zeit verlieren.

18:30 Uhr der Start, um 19:45 Uhr sind die Topläufer schon durch, ab 20 Uhr rollt die Lawine an. Jeder weiß, was er/sie zu tun hat. 21:30 Uhr dann Lagebesprechung und Abbau des Standes. Weiter geht es zur obligatorischen Marathonparty in der Praxis unseres Physiotherapeuten Rudi Lang direkt bei Start und Ziel am Wasserturm. Bis spät genießen die Helfer, die Läufer der Praxis Rudi Lang, die Läufer der MTG und viele Freunde die Stimmung am Wasserturm.

Auf ein Neues in 2010!