MTG Mannheim - Tennis

Buchung der MTG-Tennishalle


 Buchung der MTG-Tennishalle unter:

 

 https://mtg-mannheimv8.ebusy.de/ 


 Hier erhalten Sie auch die neusten Informationen zur MTG-Tennishalle

 Bei Rückfragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden unter 0163-8695910

 


09. August 2020: Tim Bangert holt sich Turniersieg beim TC Renchen

20200809 TimBangert 02Bei 38°C Gluthitze hat sich Tim Bangert (Bild links) einen Turniersieg beim TC Rechen erkämpft. 

 

Obwohl er im Halbfinale schon fast aussichtslos mit 2:6, 0:3 gegen Leon Möller vom TC Meckenbeuren-Kehren zurück lag, konnte er sich noch sensationell zurück kämpfen und den 2. Satz noch mit 6:3 gewinnen. Den anschließenden Matchtiebreak  konnte er mit 10:5 für sich entscheiden.

 

Im Finale traf er auf den an 1 gesetzten Tom Geiger vom TC Ludwigsburg, immerhin die 73 der deutschen Rangliste. Im ersten Satz erwischte Tim den besseren Start, spielte sehr konzentriert und gewann diesen mit seinem druckvollen Spiel klar mit 6:2. Im zweiten Satz ließen Tims Kräfte etwas nach. Dies nutze Tom Geiger direkt aus, drehte den Spieß um und gewann seinerseits den 2. Satz klar mit 6:1. Im entscheidenden Match Tiebreak konnte Tim nochmal alle Kräfte mobilisieren. Er spielte risikoreich und gewann Punkt für Punkt. Bis zur 7:0 Führung ließ er dem Gegner keine Chance. Am Ende siegte er mit 10:2 und durfte sich über diesen tollen Turniersieg freuen.

 

Die Sieger mit Coronaabstand

Links der Finalist, Mitte Tim, Recht der 3. Platzierte

20200809 TimBangert 01

26. Juli 2020: Pokalrunde U15

20200726 Tim Max 02Die MTG-Jungs haben die neugeschaffenen Pokalrunde der U 15 gewonnen.
Nach einem 2-1 Sieg gegen TC Schlierstadt, folgte ein klares 3-0 gegen TC Durlach. Gestern traten die Jungs gegen die SG TC Durmersheim/Kuppenheim an.
Tim Bangert gewann an Punkt 1 gegen Matteo Hofstetter mit 6:1, 6:3. Max Montilla-Moraweck war an Punkt 2 gegen Emil Ostertag mit 6:0, 6:2 sowohl körperlich als auch spielerisch überlegen.
Das abschließende Doppel gewannen Tim und Max 6:1, 6:4 zum 3:0 Endstand.

Alle Ergebnisse finden sich  hier