MTG Mannheim - Tennis

09.-11. November 2012: MTG Blau-Weiss erfolgreich bei den badischen Juniorenmeisterschaften

2012 11 11 jochen bertschBei den badischen Hallenmeisterschaften der Junioren vom 09. bis 11. November in Leimen holen die Spieler der MTG Blau-Weiss Mannheim einen kompletten Medaillenspiegel.

 

Jochen Bertsch (Bild links) ist badischer Meister bei den Junioren U14. Im  Finale schlägt er seinen alten bekannten, Max Rauch (TC BW Schwetzingen), aus dem gleichen Bezirk 1 mit 6:0 6:7 und 6:0.  Im Viertelfinale der Junioren U14 setzt sich Jochen knapp aber verdient mit 7:5 und 6:4 gegen David Rebholz (TC Nicolai Konstanz) durch. Im Halbfinale siegt er souverän mit 6:1 und 6:1 gegen Niklas Albuszies (TC Walldorf-Astoria).

 

Bei den Juniorinnen U14 verliert Jessica Bludau gegen Olivia Pöttinger (SSC Karlsruhe) im Halbfinale mit 2:6 und 2:6 und wird in ihrer  Klasse drittplazierte, nachdem sie ihr Viertelfinale 6:2 und 6:2 gegen Victoria Kurz (SC Ettlingen) gewonnen hatte.

 

2012 11 11 jannik gieeDer 14-jährige Jannik Gieße (Bild unten), der bei den Junioren U16 aufschlägt, kommt mit einem 6:1 und 6:1 Viertelfinalsieg gegen Moritz Steinmetz (TC Stockach) ins Halbfinale und traf dort auf Karim Ismail (TC BW Schwetzingen), den er bereits vor 14 Tagen bei den Bezirksmeisterschaften im Finale geschlagen hatte. Wieder wird es ein sehr enges und ausgeglichenes Spiel, welches erst in den späten Samstag Abendstunden endet. Jannik gewinnt in 3 hochklassigen Sätzen mit 6:7 6:2 und 6:2. Im Finale trifft er auf Till von Winning (TC Bad Säckingen). Nach ausgeglichenem Spiel verliert er knapp mit 4:6 und 6:7 gegen den 2 Jahre älteren und kann sich über die Vizemeisterschaft freuen.

 

Für Alisha Haas war im Viertelfinale mit 3:6 und 1:6 leider Schluss. Die an Nummer eins gesetzte Hanna Kantenwein (TC Wolfsberg Pforzheim), Ranglistenplatz 224 der deutschen Damenrangliste, erwies sich an diesem Tag als zu starke Gegnerin.

 

Die beiden Bilder wurden freundlicherweise vom Pressewart des BTV Gert Kindler zur Verfügung gestellt.

 

Alle Ergebnisse der badischen Juniorenhallenmeisterschaften sind im Turnierkalender des BTV zusammengefasst.

 

04. November 2012: Voraussichtliche Spieltermine für 2013 veröffentlicht

Die voraussichtlichen Spieltermine der Medenrunde 2013 im Bezirk 1 (Rhein/Neckar – Odenwald) sind veröffentlicht.

 

Senioren (pdf-Format)                      Junioren (pdf-Format)

 

An den Spieltagen und den Anfangszeiten hat sich für die einzelnen Mannschaften nichts geändert.

Start ist am Samstag, den 04. Mai 2013. Die Medenrunde endet am Samstag, den 20. Juli 2013 mit den Endspielen um die Junioren-Bezirksmannschaftsmeisterschaften. Die Pfingstferien sind spielfrei.

 

Der Vorstand der Tennisabteilung bittet alle Mannschaftsspieler der MTG Blau-Weiss Mannheim sich die Termine im Kalender vorzumerken und gegebenenfalls die Urlaubs- und Turnierplanung den Spieltagen anzupassen.

04. November 2012: Alexander De Lanck gewinnt den 2. Heddesheim-Indoor-Cup

2012 11 04 alexander delanckAlexander De Lanck (Bild, rechts) vom TC MTG Blau-Weiss Mannheim gewinnt den 2. Heddesheim-Indoor-Cup vom 02.–04. November bei den Junioren U12.

 

Im Finale am Sonntag schlägt der an 4 gesetzte, den aus Dresden angereisten und an Nummer 2 gesetzten Paul-Philipp Schön (Bild, links) vom TC BW Dresden-Blasewitz souverän mit 6:1 und 6:2.

 

Im Halbfinale kämpft sich Alexander nach Verlust des 1. Satzes noch im Tiebreak mit 4:6 6:3 und 10:3 gegen Jan Vierfuß (TC 82 Weinheim) ins Finale. In den 4 weiteren Matches gibt er insgesamt nur 5 Spiele ab.

 

Bei den Junioren U14 scheitert Thomas Subasic im Halbfinale erst im Tiebreak an Jonathan Roth (TC Rot-Weiss Pirmasens) mit 0:6 6:2 und 7:10.

 

Für Florian Münch ist bei den U16 bereits im Viertelfinale gegen den an Nummer 3 gesetzten Thomas Yeadon vom TC BW 84 Leimen Schluss.