MTG Mannheim - Tennis

17. Juni 2012: Volles Haus auf der MTG Tennisanlage

2012 06 17 zuschauerAm Sonntag, den 17. Juni 2012 fanden gleichzeitig drei Medenspiele der aktiven Mannschaften auf unserer Tennisanlage im Pfeifferswörth statt. Den über 100 Zuschauern und Sportlern wurde dabei Tennis der Spitzenklasse geboten. Vor Allem unsere Jugendspieler konnten so ihre Erfahrungen im Seniorenbereich erweitern.

 

Angeführt von Sina Haas (Bild rechts) 2012 06 17 sinakam unsere Damenoberliga-Mannschaft zu einem souveränen 9:0 Sieg gegen den Tabellenzweiten vom Ski-Club Ettlingen.

 

Die 1. Herrenmannschaft verspielte den vorzeitigen Klassenerhalt, indem sie nach einer 4:2 Führung nach den Einzeln, alle 3 Doppel gegen Den TC Harmonie Mannheim verloren. 2012 06 17 irakli uliSelbst das intensive Coaching durch Uli Schweizer (Bild links mit Irakli Januashvili) konnte nicht mehr helfen.

 

Die 2. Herrenmannschaft unterlag dem TC Leutershausen deutlich mit 1:8 und bleibt weiterhin ohne Sieg. Kein Wunder, wenn die eigenen Trainer für den Gegner auflaufen und es somit zum Duell der beiden MTG-Trainer Fabian Krämer (Bild unten links) und Maximilian Lutz (Bild rechts, TC Leutershausen) kam.2012 06 17 fabian maxi

 

Den Abschluss bildetet ein gemeinsames Barbecue für aller drei Mannschaften und nachdem die Herren 30 Mannschaft auch von ihrem Spiel in Ladenburg zurückgekehrt war, das gemeinsame Feiern des deutschen Fußballsieges gegen Dänemark.

 

Weitere Bilder des Tages befinden sich in unserer Galerie.

2012 06 17 damen 01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Damenoberliga-Mannschaft

 

 2012 06 17 herren 012012 06 17 herren 02

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Herren-Mannschaft                                                           2. Herren-Mannschaft

09.–17. Juni 2012: Jessica Bludau sammelt erste TE-Punkte in Georgien

irakli_januashvili_2Jessica Bludau von der MTG Blau-Weiss Mannheim erreicht beim "Tennis Europe Tiflis Cup 2012" in Georgien in der Konkurrenz U14 die zweite Runde und sammelt erste TE-Punkte.

 

Als jüngerer Jahrgang gestartet übersteht sie die Qualifikation durch jeweils 3-Satz Siege gegen die Georgierin Salome Lomadze und die Russin Milana Lysova.

 

Unterstützt von unserem georgischen Trainer Irakli Januashvili (Bild) siegt Jessica in der ersten Runde gegen die heimische Natalia Simonishvili in 3 spannenden Sätzen mit 5:7 7:6(2) und 6:1. In der zweiten Runde blieb sie dann chancenlos gegen die an 4 gesetzte Russin Anastasia Blyukhterova und verliert mit 1:6 und 0:6. Wir sind gespannt was die Beiden nach ihrer Rückkehr zu berichten haben.

 

Alle Ergebnisse des Turniers finden sich hier.

 

03. Juni 2012: Jessica Bludau siegt in Heidelberg

Jessica Bludau (MTG BW Mannheim; Bild rechts) siegt beim 2. ISSW Open der Universität Heidelberg Teil der Dunlop Junior Series als jüngste Teilnehmerin im Feld. Im Finale der Juniorinnen U16 schlägt sie die 2 Jahre ältere Chiara Gerber vom TC GW Gondelsheim mit 6:3 und 6:4.