MTG Mannheim - Tennis

03. Juni 2012: Jessica Bludau siegt in Heidelberg

Jessica Bludau (MTG BW Mannheim; Bild rechts) siegt beim 2. ISSW Open der Universität Heidelberg Teil der Dunlop Junior Series als jüngste Teilnehmerin im Feld. Im Finale der Juniorinnen U16 schlägt sie die 2 Jahre ältere Chiara Gerber vom TC GW Gondelsheim mit 6:3 und 6:4.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

24.–27. Mai: Thorsten Bertsch bei den offenen Bezirksmeisterschaften der Aktiven

Bei den offenen Bezirksmeisterschaften der Aktiven auf der Anlage des TC GW Mannheim erreichte Thorsten Bertsch (MTG BW Mannheim) das Halbfinale durch ein 6:2 6:3 gegen Adriano Quinti (TC Wienheim 1902). Im Achtel-finale schlug er mit 6:1 und 6:0 Julian Reichardt (TTC Waldhaus Altlußheim). In der 1. Runde siegte er gegen Niklas Freytag (TC BW 64 Leimen) mit 6:3 und 7:5. Im Halfinale unterlag er dann Pasqual Duttlinger (PS Karlsruhe) mit 2:6 und 3:6.

 

Alle Ergebnisse der offenen Bezirksmeisterschaften der Aktiven und Senioren finden sich hier.

25.–27. Mai 2012: Jannik Gieße auch bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften erfolgreich

Jannik Gieße (Bild, 1. von links) gewinnt die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Junioren U14 gegen Luis Erlenbusch (TC Rüppur). Jannik gewinnt den 1. Satz mit 7:6, danach muss der Gegner verletzungsgedingt beim Stand von 1:0 aufgeben. Im Halbfinale schlägt er Max Rausch (TC BW Schwetzingen) mit 6:1 und 6:2, nachdem er im Viertel-finale den auch für die MTG Blau-Weiss Mannheim startenden Jochen Bertsch mit 6:2 und 6:0 aus dem Turnier geworfen hatte.

 

Alle Ergebnisse der Meisterschaften finden sich hier