MTG Mannheim - Tennis

07. Februar 2016: Philipp Rein Vizemeister beim Süddeutschen Sichtungsturnier in Stuttgart

 20160207 ReinBeim Süddeutschen Sichtungsturnier (U12/11 m/w) vom 05. bis 07. Februar 2016, ausgerichtet vom Württembergischen Tennis-Bund in Stuttgart-Stammheim, bei dem die besten Spieler der Verbände Baden, Württemberg, Hessen und Bayern teilnehmen, unterliegt Philipp Rein (im Bild links) von der MTG Blau-Weiss Mannheim erst nach einem packenden Finale gegen Liam Gavrielides (TK Bietigheim / WTB) denkbar knapp im Matchtiebreak mit 6:2 3:6 und 6:10. Im Halbfinale schlägt er den an 1. gesetzten Lucas Deliano (TC Grün-Weiß Vilsbiburg / BTV) mit 6:3 und 6:1. In der Vorrunde hat er den bis dahin an Eins gesetzten Erik Schießl (1. FC Nürnberg / BTV) mit 3:6 6:3 und 10:6 aus dem Turnier geschmissen. Herzlichen Glückwunsch!

 

Alle Ergebnisse des Turniers finden sich →hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

31. Januar 2016: Nastasja Schunk und Philipp Rein gewinnen Turnier in Rastatt

 

20160131 Schunk

20160131 Rein

Beim 9. Herbert Weisenburger Gedächtnis-Hallen-Jugendturnier 2016 der TC Fohlenweide e.V. Rastatt vom 29. bis 31. Januar dominieren die Spieler der MTG Blau-Weiss Mannheim die Konkurrenz.

 

Nastasja Schunk (im Bild links) bei den Juniorinnen U16 und Philipp Rein (im Bild rechts) bei den Junioren U12 gewinnen souverän das Turnier.

 

Alle Ergebnisse finden sich →hier.

 

24. Januar 2016: Philipp Rein wiederholt Turniersieg in Höhr-Grenzhausen

20160117 Rein

Philipp Rein von der MTG Blau-Weiss Mannheim gewinnt beim BTV Jugend-Cup 2016 vom 16. bis 17. Januar 2016 des Bendorfer TV in Höhr-Grenzhausen die Altersklasse Junioren U12. Im Finale schlägt er seinen Namensvetter Philipp Bosse vom Bonner THV mit 6:4 und 6:3. In den Vorausgegangenen 3 Spielen gibt er nur insgesamt 3 Spiele ab und wird somit ohne Satzverlust verdienter Turniersieger. So kann die Saison weiter gehen.

 

Beim selben Turnier in der Altersklasse U14 erreicht Nils Eder das Halbfinale, bei dem er sich Tristan Reiff vom Andernacher TC mit 1:6 und 1:6 geschlagen geben muss.

 

Das Tableaus finden sich →hier.

 

20160124 Rein

An gleichem Ort und Stelle wiederholt Philipp Rein (Bild rechts) seinen Erfolg eine Woche später am 24. Januar 2016 und gewinnt die Junioren U12 mit 6:1 und 6:2 gegen Alexander Glomb (TC Rot-Weiß Geseke).

 

Melanie Förster, Neuzugang bei der MTG Blau-Weiss Mannheim, muss sich in der Juniorinnen U12 erst im Tiebreak des Finales Meike Kohler (TC Mülheim-Kärlich) mit 6:4 4:6 und 3:10 geschlagen geben.

 

Die Tableus finden sich →hier.