26.01.2013: TT Mini Meisterschaften 2013

Minis schlagfertig und begeistert am Ball

 

Dem Sport für Kinder macht auch der Deutsche Tischtennisbund seit 1990 in bundesweiten Aktionen Beine. Als Ausrichter der Mini-Meisterschaft lud die MTG Tischtennisabteilung Kinder bis zwölf Jahren, die noch nie an einem offiziellen Wettbewerb teilgenommen haben, ein um bei bei den Mini Meisterschaften ein wenig zu schnuppern.

 

Insgesamt nahmen 21 Kinder an diesem, in der Turnhalle der Erich Kästner-Schule in der Grenadierstrasse ausgerichteten Turnier teil. Turnierleiter Matthias Geiger begrüsste zusammen mit Harald Pechler, Martin Knoke und den Trainern Roman Nagurski und Fabian Niedobecki die Kinder.

 

In vier Gruppen mit Jungs und einer Mädchengruppe ging es bei den von der VR Bank Rhein Neckar gesponserten Spielen los. Zeigten sich die Jungs und Mädchen am Anfang etwas unsicher im Umgang mit einem Schläger, bekamen sie jedoch auch unter fachlicher Anleitung immer mehr Sicherheit und zeigten, dass sie mit Spass und Freude dabei sind.

 

Als Siegerin der Mädchengruppe zeichnete der Verein mit dem 1. Platz Sarah Mohammad Akbai, bei der Gruppe mit den Buben Jakob Brilla aus. Aber nicht nur diese beiden Neunjährigen erhielten einen Preis, auch alle anderen wurden mit einem Geschenk bedacht.

 

Turnierleiter Matthias Geiger hofft, dass nach dieser Premiere einige Talente am Ball bleiben, für sie stehen bei der MTG im Neckarplatt die Türen immer offen.

 

Die Trainingszeiten sind dienstags und donnerstags von 17 bis 19Uhr für die Jugend und von 19 bis 21.30Uhr für Erwachsene in der Spielstätte der Turnhalle in der Erich Kästner-Schule in der Grenadiestrasse.

 

Ansprechpartner: Matthias Geiger unter Tel.: 0621/377725. Kontakt über E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Quelle: Mannheimer Morgen