News

Bericht von den 24. Sommer Deaflympics in Caxias do Soul, Brasilien

Bei den 24. Sommer Deaflympics in Caxias do Soul, Brasilien, hat auch Cedric Kaufmann (MTG BW Mannheim), der letztes Jahr bei der Europameisterschaft in Griechenland schon im Auftaktmatch für eine Überraschung sorgte, für das deutsche Tennisteam aufgeschlagen und kann seine erste Deaflympics-Teilnahme als bisher größten Erfolg verbuchen. Die deutschen Newcomer Cedric Kaufmann und Nils Rohwedder hatten zu Beginn des Turniers noch von einer Medaille geträumt, am Ende erfüllten sie sich nach einem harten, hochklassigen Turnier diesen Traum mit einer starken und überzeugenden Leistung im Bronze-Medal-Match der Herren-Doppel Runde im brasilianischen Caxias do Sul!


Zum Auftakt haben die Deutschen die Türkei (E. Vatansever/S.Yesilova) mit 6:4, 6:0 geschlagen. Der Einzug ins Halbfinale wurde durch den Sieg gegen die USA (C.E.Daniels/A.L.Galvez) mit 6:2, 6:3 bestätigt. Im Halbfinale war leider der an 1 gesetzte (und spätere Deaflympics Sieger) Frankreich (M.A.Laurent/V.Novelli) ein Tick stärker und nach einem engen Spiel mussten sich Cedric und Nils mit 4:6, 3:6 geschlagen geben und sich für das Spiel um den dritten Platz gegen Argentinien (M.J. Gobbi/N.G.Lahitte) neu motivieren.


Nervosität auf beiden Seiten, leichtsinnige Fehler, so ist der Einstieg in das Spiel gegen die eben-bürtigen Gegner aus Argentinien. Es wurde mit offenem Visier gespielt, bis zum 3:3 kommt es nicht zum Break, aber dann platzt der Knoten; das Break zum 4:3 „… war wie ein Dosenöffner …" so das Trainerteam. Das Spiel geht sicher mit 6:3 in den zweiten Satz.


Wieder sind beide Seiten nervös, die Deutschen kommen besser ins Spiel, liegen schnell mit 5:1 vorne. Mit der Bronzemedaille und einem wirklich großen Erfolg vor Augen, verlieren sie kurzzeitig ihre Sicherheit und ihren eigenen Aufschlag und können auch den gegnerischen nicht knacken. Die jungen, ambitionierten Argentinier spielen sich mit 3:5 heran. Und noch einmal pushen sich Kauf-mann und Rohwedder gegenseitig, ihr Spiel funktioniert wieder reibungslos. Das wird mit einem 6:3 Satzsieg und der Bronzemedaille belohnt – ein unbeschreiblicher Erfolg in ihrer noch sehr jun-gen gemeinsamen Karriere im Gehörlosen-Tennis!


Cedric hatte aber noch nicht genug. Vor dem Match um Bronze holte er sich in der Consolation Round (Nebenrunde) Einzel unangefochten und souverän in allen Begegnungen den ersten Platz! Leider hatte der MTGler in der ersten Runde (Einzel Hauptfeld) den an 3 gesetzten M. Kegl (Slovenien) zugelost bekommen und nach einem guten Spiel mit 4:6, 3:6 musste er sich geschlagen ge-ben und ist in die Nebenrunde eingezogen. Diese Nebenrunde und der Sieg war für Cedric wichtig auf dem Weg nach oben, Weltranglistenpunkte, viel Spielpraxis, eine gute Möglichkeit, sich mit dem internationalen Geschehen im Tennis vertraut zu machen, seine Stärken und Schwächen abzuprüfen.


Der erste Platz ist eine Motivationsspritze, die der Abiturient gerne mit nach Hause nimmt und in weiteren Turnieren nutzen kann. Zur Zeit steckt Cedric inmitten seiner Abiturprüfungen und schreibt nach der Rückkehr aus Brasilien die letzten Prüfungen nach, aber dieser Erfolg ist bestimmt eine super Motivation auch diese Hürde auf dem Topniveau zu meistern.


Wir gratulieren Cedric zu diesem Riesenerfolg und wünschen weiterhin tolle Ergebnise.


Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Gehörlosen Sportverbandes
Fotos -  A. Schneid und D. Kleinert (DGS)
Teile des Textes – A. Köster, K. Kluttig (DGS),
Quelle https://dg-sv.de/newspage.php?newsid=2190

 

 Deaflympics1 400        Deaflympics2 400

18.5.2022

 

Hinweis GS Öffnung


 

Hinweis:

 

Die Geschäftsstelle ist in der Zeit vom 23.5. bis 3.6.2022

nur montags und donnerstags besetzt.

 

Ab Donnerstag, den 09.06.22, ist die Geschäftsstelle wieder

täglich von 9:00 – 13:00 Uhr erreichbar.

 

 

 

Veranstaltungen auf der MTG

 


Buchung der MTG-Tennishalle unter:

 

https://mtg-mannheimv8.ebusy.de/
 

Hier erhalten Sie auch die neusten Informationen zur MTG-Tennishalle.

 

→ hier geht's zum Restaurant MTG D'Amore

 


 

Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung am 2. Juni 2022


 

Am Donnerstag, den 2. Juni 2022 um 19:30h findet die

ordentliche Jahreshauptversammlung

der MTG im Michael-Hoffmann-Stadion / Tribüne statt.


Die Einladung dazu
finden Sie hier (Link zum PDF)